Fortbildung auf der Schwäbischen Alb

 

Auch wir freuen uns immer wieder unser Wissen zu erweitern oder aufzufrischen. Gelegenheit dazu bot sich am letzen Juni-Wochenende mit unserer lieben Rita Lüder. Immer wieder klasse was Rita alles weis und wie sie ihr Wissen mit uns teilt- Danke!

 

20 Kräuter- und WildpflanzenpädagogInnen waren begeistert.

Danke auch an Evi Kletti und Ernst für die Gastfreundschaft. 

Mehr dazu für alle anderen bei unseren nächsten Veranstaltungen.

Wir tragen das Wissen gerne weiter.

 

 

 

 

 

 

 

 

Kunsthandwerkermarkt bei Weleda in Wetzgau 12. und 1. Mai

 

Kleine und große Künstler waren an unserem Stand aktiv. Wir hatten Miniherbarien als Karte im Angebot. Gepresste Pflanzen konnten zu Karten arangiert werden.

Hier ein paar Eindrücke

außerdem gab es noch Kräuterbücher, Kräuterprodukte und jede Menge Kräuterinfos.

Hier schon ein Hinweis auf die Woche der Artenvielfalt vom 21.-26. Mai auch im Erlebniszentrum. Wir sind am Mittwoch mit einer Wildkräuterführung von  14-15.00 Uhr von Susanne Dalke und am Samstag von 11.00 bis 18.00 Uhr mit verschiedenen Aktionen mit dabei.

Wir freuen uns über zahlreiche Besucher.

 

 

 

 

Der Frühling der ein Sommer war!

 

Das Wetter zeigt sich auch nach dem April unberechenbar. Hitze, wenig Wasser und ......

Da ist es doch erstaunlich wie unsere Wildpflanzen damit umgehen.

 

Gerne zeigen wir es Ihnen.

Schauen die doch unter Termine.

Nach und nach füllt sich auch unser Terminkalender.

 

Sollten Sie in Ihrer Wunschregion nicht fündig werden, schreiben sie doch einfach die KollegInnen vor Ort an oder  nutzen sie den Kontakt Button .

 

Wir freuen uns auf Sie!

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Homepage-Titel