Hier finden Sie regelmäßig kleine Pflanzenbeschreibungen wie sie aktuell gerade zu finden sind

 

Löwenzahn

Die saftigen Blätter laden ein für den Salat, freuen sie sich auf die bittere Note die ihren Stoffwechsel in Schwung bringt.

 

Spitzwegerich

die ersten saftigen Blätter mit den 5 Blattnerven auf der Blattrückseite können geerntet werden. Sie passen in Salate, Aufstriche, können als Tee oder in Honig eingelegt als Hustenhonig verwendet werden.

 

Bärlauch

gerade ist er saftig weich und besonders würzig, Greifen sie zu und sorgen sie für die Extraprotion frisches grün

 

Brennnesseln 

die ersten rötlichen Triebe zeigen sich, noch sind es wenige. Also sparsam ersten und den ersten Tee daraus zubereiten.

 

Vogelmiere

Jede Menge frisches Grün ist gerade zu sehen. Einfach in den Salat, den Dipp oder den Frischkäse. Frühlingskräfte nutzen.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Homepage-Titel