Gabriele Steiner

Michelbacher Str. 18
74632 Neuenstein
Landkreis: Hohenlohe
Telefon 07942 - 8668
Weinstein.er@web.de

 

 

 

 

"Unkraut vergeht nicht" - Hoffentlich.

 

Auf Schritt und Tritt begegnen uns in der Natur Pflanzen, meistens sind sie grün und blühen unterschiedlich auffällig. Mal klein und weiß wie die Vogelmiere, mal gelb und von weitem leuchtend wie der Löwenzahn.

"Löwenzahn, ja, das ist mir bekannt, aber was ist Vogelmiere ?"

Unsere "wilde" Natur vor der Haustüre bietet eine Fülle von Pflanzen, manche sagen auch Unkraut dazu, die wir in unseren täglichen Speisezettel aufnehmen sollten.

Dieses grüne Gewirr zu entwirren und mit Namen zu versehen, diese natürlichen "Nahrungsergänzungsmittel" den Menschen wieder näher zu bringen und altes Wissen über die Bedeutung für unsere Ernährung und gegen so maches kleine Zipperlein zu erhalten und weiterzugeben, das ist die Aufgabe von uns Kräuterpädagogen.

Meine Oma und meine Mutter wussten noch: gegen alles ist ein Kraut gewachsen.

Ich sage heute: Un-Kräuter zum genießen. Das beste Slow-Foot, das man sich vorstellen kann.

Mit

  • Kräuterspaziergängen, Kräuterwanderungen
  • Vorträgen
  • Kräuterbuffets

möchte ich Ihnen gerne die Welt der Un-Kräuter wieder nahe bringen, Lassen sie sich überrraschen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Homepage-Titel